Besucherzentren
Aktivitäten
Events
Einheimische Produkte
Multimedia
Informationsmaterial
Home » Das Po-Delta » Biodiversität » Die Landschaft

Auen

Im Inneren der Deiche liegen die Auen mit üppiger Vegetation, die vielen Vogelarten Unterschlupf bieten. Die Auen bestehen aus Feuchtgebieten, Auwäldern und kleinen Inseln. Sie sind unterschiedlichen Ursprungs: Bei einigen handelt es sich um verlassene Steinbrüche, bei anderen um Altarme, Mäander des Po, die nur bei Hochwasser durch den Strom erreicht werden, andere hingegen sind Rückhaltebecken, d.h. Abflussbereiche im Falle größerer Überschwemmungen. Das Au-Gebiet hat eine hohe Kapazität zur Absorption organischer Substanzen aus dem Wasser und reduziert auf diese Weise die Verschmutzung des Flusses.

(photo von: Luca Zonari Canè)
© 2021 Ente Parco Regionale Veneto del Delta del Po
via G. Marconi, 6 - 45012 Ariano Polesine (RO)
Telefono +39 0426/372202 - FAX +39 0426/373035
Email: info@parcodeltapo.org
Zertifizierte Post: parcodeltapo@pecveneto.it
PagoPA