Besucherzentren
Aktivitäten
Events
Einheimische Produkte
Multimedia
Informationsmaterial
Home » Das Leben im Delta » Delta ist Geschmack » Fischereierzeugnisse

Aal

Der Aal ist ein Fisch aus der Familie der Anguillidae, der in Süßwasser und im Meerwasser gedeiht. Er hat einen langen schlangenförmigen Körper mit rundem Querschnitt. Der Kopf ist klein, und das Maul ist mit starken Kiefern und kleinen spitzen Zähnen ausgestattet; der Rücken und der obere Teil der Flanken sind dunkel, schwarz oder grünlich gefärbt, der Bauch ist weiß, manchmal von gelblicher Färbung. Der Aal kann eine maximale Länge von 120 - 130 cm erreichen und bis zu 2,5 Kg wiegen. Es ist der einzige gezüchtete Fisch, bei dem die kontrollierte Fortpflanzung noch nicht möglich ist; daher beginnt der Zyklus mit im natürlichen Lebensraum gefangenen Wildaalen von 5-50 g. Italien nimmt den ersten Platz bei der Erzeugung von Aalen in Europa ein. Viele Produktionsstätten befinden sich in den Tälern des Po-Deltas von Venetien.

Dieser Fisch hat Saison von Januar bis März und von Oktober bis Dezember.


Aal
Aal
(photo von: Archivio Parco Regionale Veneto del Delta del Po)
 
© 2021 Ente Parco Regionale Veneto del Delta del Po
via G. Marconi, 6 - 45012 Ariano Polesine (RO)
Telefono +39 0426/372202 - FAX +39 0426/373035
Email: info@parcodeltapo.org
Zertifizierte Post: parcodeltapo@pecveneto.it
PagoPA