Besucherzentren
Aktivitäten
Events
Einheimische Produkte
Multimedia
Informationsmaterial
Home » Das Leben im Delta » Delta ist Geschmack » Fischereierzeugnisse

Venusmuscheln

Die Venusmuschel des Deltas gehört zur Familie der Veneridae (Venerida): Sie ist ein Weichtier, das von einer ovalförmigen, im hinteren Teil leicht verkürzten Schale gekennzeichnet ist, mit Klappen, die von konzentrischen Rillen durchzogen sind. Sie hat eine Breite von 4-6 cm. Die gesetzliche Mindestlänge beträgt 25 mm. Außen ist die Schale im allgemeinen weißlich oder hellbraun, bisweilen gelblich, mit dunkleren Flecken oder Streifen. Das Muschelfleisch ist prall und reichlich vorhanden fast das ganze Jahr über. Die innere Fläche der Klappe ist üblicherweise weißlich, manchmal gelblich, mit violettfarbenen Stellen.


Miesmuscheln von Scardovari
Miesmuscheln von Scardovari
(photo von: Archivio Parco Regionale Veneto del Delta del Po)
 
© 2021 Ente Parco Regionale Veneto del Delta del Po
via G. Marconi, 6 - 45012 Ariano Polesine (RO)
Telefono +39 0426/372202 - FAX +39 0426/373035
Email: info@parcodeltapo.org
Zertifizierte Post: parcodeltapo@pecveneto.it