Auen

Zonari Cane Luca 2Im Inneren der Deiche liegen die Auen mit üppiger Vegetation, die vielen Vogelarten Unterschlupf bieten. Die Auen bestehen aus Feuchtgebieten, Auwäldern und kleinen Inseln. Sie sind unterschiedlichen Ursprungs: Bei einigen handelt es sich um verlassene Steinbrüche, bei anderen um Altarme, Mäander des Po, die nur bei Hochwasser durch den Strom erreicht werden, andere hingegen sind Rückhaltebecken, d.h. Abflussbereiche im Falle größerer Überschwemmungen. Das Au-Gebiet hat eine hohe Kapazität zur Absorption organischer Substanzen aus dem Wasser reduziert auf diese Weise die Verschmutzung des Flusses.
 

Das Podelta

Parco del DeltaDer Po, auch der "sanfte Riese "genannt, ist der längste Fluss Italiens. Auf einer Strecke von 650 km Kilometern durchquert er die Poebene bis zur Adria, wo er sich in ein Delta auffächert und so eines der größten Feuchtgebiete in Europa und dem Mittelmeerraum geschaffen hat.

Weiterlesen...

Das Leben im Delta

Vivere il DeltaDas Podelta ist ein wunderschönes Gebiet und noch weitgehend unbekannt. Es lädt zur langsamen Entdeckung der harmonischen Landschaft ein, der warmen und rustikalen Gastfreundschaft seiner Landhäuser ("casoni"), der Pontonbrücken, des geheimnisvollen dicken Schilfrohrs, der weiten Horizonte, der Aktivitäten in den Teichen, Lagunen und Gemüsegärten, und bezaubert durch den Charme der Meeresmündung und der äußersten Küstenstreifen, Sandbänke aus feinstem Sand, die ins Meer übergehen.


 

Weiterlesen...

Scarica l'App ufficiale
Get it on Google Play

Scan me!
Scan me & Get on Google Play!

Oppure visita la versione mobile da tutti i dispositivi
Scan me & e browse!

Veranstaltungen

Geschehen 2018

Die Veranstaltungsseite bezüglich Events im Park und den entsprechenden Parkgemeinden wird ständig weiterentwickelt und regelmäßig durch das Einfügen neuer Termine aktualisiert.

Weiterlesen...